Wienerin unterstützt Sanktionen gegen Russland und ist bereit, 16 Grad Raumtemperatur aushalten

Wienerin unterstützt Sanktionen gegen Russland und ist bereit, 16 Grad Raumtemperatur aushalten

video
Ukrinform Nachrichten
Die Wienerin Marianna, die zufällig eine Demonstration der Rechten, die gegen hohe Preise und die Russland-Sanktionen der EU protestierten, gesehen hat, sprach sich für eine Fortsetzung der Sanktionen aus.

Nach ihren Worten seien Sanktionen trotzt der negativen Folgen für die Europäer wirkungsvoll und man müsse „ein bisserl leiden“, weil die Menschen in der Ukraine wegen des Krieges sterben müssen. „Ich sitze lieber im Winter mit einer Jacke bei 16 Grad und unter einer Decke“, sagte die Seniorin gegenüber einem Journalisten von Ukrinform.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-