Unabhängigkeitstag der Ukraine: Selenskyj wendet sich an Ukrainer

Unabhängigkeitstag der Ukraine: Selenskyj wendet sich an Ukrainer

video
Ukrinform Nachrichten
Präsident Wolodymyr Selenskyj betonte, dass die Ukrainer den aktuellen Unabhängigkeitstag an verschiedenen Orten und unter verschiedenen Umständen feiern. Das Ziel sei aber nur eines, die Unabhängigkeit der Ukraine zu erhalten und zu siegen.  

Dies betonte des Staatsoberhaupts in seiner Botschaft anlässlich des Feiertages, berichtet Ukrinform.  

Präsident sagte insbesondere:

Sehr geehrtes Volk!

Wir haben immer alle Kämpfer für Unabhängigkeit geehrt, haben diesen Tag als Hauptfest und die blau-gelbe Flagge als Heiligtum bezeichnet. Wir legten die Hand aufs Herz, sangen die Hymne und sagten stolz: „Ruhm der Ukraine!“ und „Ruhm den Helden!“.

Am 24. Februar mussten wir die Worte mit Taten bestätigen. An diesem Tag fand tatsächlich das zweite ukraineweite Referendum statt. Das ist wieder die Hauptfrage. Wieder - die bestimmende Auswahl. Aber dieses Mal musste man die Unabhängigkeit mit Ja sagen, nicht im Stimmzettel, sondern in Seele und Gewissen. Nicht zu Wahllokalen sondern in Kriegskommissariate, zur territorialen Verteidigung zu gehen, sich

der Freiwilligenbewegung bzw. den Informationstruppen anzuschließen oder einfach nur standhaft und gewissenhaft in voller Kraft, für ein gemeinsames Ziel an seinem Platz zu arbeiten.

Wir werden nicht mit Terroristen nach Verständigung suchen. Obwohl wir die russische Sprache verstehen, die Ihr „schützen“. Und sie töteten Tausende von Menschen, die Ihr „befreit“ wollen.

Und wir haben viel mehr Verständnis für Johnson, der Englisch spricht als Mörder, Vergewaltiger und Plünderer, die das alles auf russische Art  begangen.

Und wir setzen uns an den Verhandlungstisch nicht aus Angst, dass Waffe an der Schläfe ist. Für uns ist das schlimmste Eisen nicht Raketen, Flugzeuge, Panzer, sondern Ketten. Nicht die Gräben, sondern die Fesseln.

Wir haben erkannt, dass trotz jeglicher Hilfe und Unterstützung niemand außer uns unsere Unabhängigkeit durchsetzen wird. Und wir haben uns vereint.

Das ukrainische Volk und sein Mut haben die ganze Welt inspiriert. Wir haben der Menschheit neue Hoffnung gegeben, dass die Gerechtigkeit unsere zynische Welt nicht endgültig verlassen hat. Und es gewinnt immer noch nicht die Macht, sondern die Wahrheit. Nicht Geld, sondern Werte. nicht Öl, sondern Menschen.

Wir feiern diesen Tag unter verschiedenen Umständen, Bedingungen und sogar in verschiedenen Zeitzonen, aber mit dem einzigen Ziel, die Unabhängigkeit der Ukraine zu erhalten und zu siegen!

Wir haben uns vereint!

Alles Gute zum Tag der Unabhängigkeit, Ukraine!

Ruhm der Ukraine!

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-