Was tue ich für das ukrainische Volk? Papst Franziskus wendet sich mit dieser Frage an Pilger

Was tue ich für das ukrainische Volk? Papst Franziskus wendet sich mit dieser Frage an Pilger

video
Ukrinform Nachrichten
Papst Franziskus hat am Sonntag die Pilger aufgerufen, darüber nachzudenken, was jeder Mensch angesichts des Krieges in der Ukraine tut. Das berichtet Vatican News.

Am Ende des Angelusgebets wandte sich der Papst spontan an die Anwesenden auf dem Petersplatz und sagte, bevor er sich verabschiedete: „Und vergessen wir in dieser Zeit nicht das gequälte ukrainische Volk, ein Volk, das leidet. Ich möchte, dass eine Frage in Ihnen allen bleibt: Was tue ich heute für das ukrainische Volk? Bete ich? Krempele ich die Ärmel hoch? Versuche ich zu verstehen? Was tue ich heute für das ukrainische Volk? Jeder soll in seinem eigenen Herzen antworten.“


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-