Korruptionswahrnehmungsindex: Ukraine verliert einen Punkt und landet auf Platz 122

Korruptionswahrnehmungsindex: Ukraine verliert einen Punkt und landet auf Platz 122

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine belegt mit 32 Punkten Platz 122 im Korruptionswahrnehmungsindex (Corruption Perceptions Index, CPI) 2021 von Transparency International. 2020 war sie auf Platz 117 mit 33 von gesamten 100 Punkten, wie Transparency International Ukraine mitteilte.

Der Index bewertet auf einer Skala von 0 bis 100 die wahrgenommene Korruption im öffentlichen Sektor von 180 Ländern. Der Wert 100 zeigt die geringste Wahrnehmung von Korruption an.

Die Ukraine befindet sich im Ranking neben Eswatini (Swasiland). Sambia, Nepal, Ägypten, Philippinen, Algerien haben 33 Punkte und liegen im Index vor der Ukraine. Russland verlor im CPI 2021 auch einen Punkt und belegt Platz 136. Belarus verlor sechs Punkte und befindet sich mit einem Wert von 41 auf Platz 82. Dänemark, Neuseeland und Finnland sind mit 88 Punkten auf dem ersten Platz.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-