Rund 300.000 Ausländer besuchten 2021 Kyjiw – Bürgermeister Klitschko

Rund 300.000 Ausländer besuchten 2021 Kyjiw – Bürgermeister Klitschko

Ukrinform Nachrichten
Seit Anfang des Jahres 2021 haben rund 300.000 ausländische Touristen die ukrainische Hauptstadt Kyjiw besucht. Die Stadt nahm etwa 22 Millionen Hrywnja an Touristensteuern ein, sagte Bürgermeister Vitali Klitschko im Fernsehsender „Prjamyj“.

Das berichtet das Offizielle Portal Kyjiws. Die alte und schöne Stadt lockt laut Klitschko auch mit niedrigeren Preisen.

Ein Fünftel der Touristen kommt dem Bürgermeister zufolge aus dem Nahen Osten. Die meisten Touristen kommen aus den USA (26.500 Personen 2021), Israel (mehr als 22.500 Personen) und der Türkei (über 21.000 Personen). In diesem Jahr besuchten Kyjiw nach Angaben von Klitschko mehr als 13.000 Touristen aus Saudi-Arabien. Grund dafür seien die Einführung der Visafreiheit und eine direkte Flugverbindung zwischen Kyjiw und Riad. Außerdem sei die Einreise in die meisten Länder Europas aus Saudi-Arabien verboten.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-