Spitzenpolitiker gedenken gefallener Soldaten – Fotos, Video

Spitzenpolitiker gedenken gefallener Soldaten – Fotos, Video

185
Ukrinform
Präsident der Ukraine Petro Poroschenko mit seiner Ehefrau, Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman und Parlamentschef Andrij Parubij haben am Donnerstag der gefallenen Soldaten gedacht.

Die Politiker legten gemeinsam mit Familienangehörigen der Soldaten, die an diesem Tag gestorben sind, Blumen am Denkmal für gefallene Soldaten in der Nähe des Verteidigungsministeriums in Kyjiw nieder, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Bei der Blumenniederlegung schlug die Gedenkglocke zweimal, weil an diesem Tag zwei Soldaten ums Leben gekommen sind. Anatolij Dehtjar starb am 6. Dezember 2004 bei einem UN-Friedenseinsatz und Juri Marzynjuk am 6. Dezember 2014 im Donbass. Die Politiker nahme auch an einem Gebet für gefallene Soldaten teil.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-