Bilder: Hollywood-Paar Kunis und Kutcher besuchen Tscherniwzi

413
Ukrinform
Das US-Schauspielerpaar Mila Kunis und Ashton Kutcher haben die Heimatstadt der Schauspielerin Tscherniwzi besucht.

Die Stars kamen in Tscherniwzi aus Budapest, wo das Paar an den Dreharbeiten teilnimmt, berichtet „Molodyi Bukowynez“.

Wie der Filmregisseur Serhij Skobun erzählte, hätten Kunis und Kutcher die Stadt für einige Stunde aus persönlichen Gründen besucht. „Wir haben uns mit ihnen im Café „Koffein“ getroffen. „Mila und Ashton gefiel die Stadt sehr. Ich habe bei ihnen nur eine Andeutung auf schlechte ukrainische Straßen gemerkt“, so Skobun. „Wir haben über Kino gesprochen, über das Projekt, das wir ihnen vorgeschlagen haben. Sie haben sich ein Video aus dem Film „Legende der Karpaten“ angesehen, das gefiel ihnen.“

Nach Worten von Skobun habe Kunis einen Wunsch, in einem ukrainischen Film zu spielen. „Ich würde gerne in einem ukrainischen Film spielen“, sagte laut Skobun die Schauspielerin. Skobun führte auch das Hollywood-Paar durch die Stadt.

Mila Kunis wurde 1983 in Tscherniwzi geboren. 1991 emigrierte ihre Familie in die USA.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-