Ukraine wartet auf Beitrittsverhandlungen mit der EU – Regierungschef Schmyhal

Ukraine wartet auf Beitrittsverhandlungen mit der EU – Regierungschef Schmyhal

fotos
Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Regierungschef Denys Schyhal und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen haben sich zu Gesprächen in Kyjiw getroffen. Schmyhal sei froh, die Kommissionspräsidentin im Vorfeld dert wichtigen politischen Entscheidungen, die die ukrainische Gesellschaft erwartet, in der Ukraine zu begrüßen, schrieb er auf Facebook.

Die Ukraine rechnet laut dem Premier mit einer positiven Einschätzung der Umsetzung von sieben Voraussetzungen der EU und dem Beginn der vorläufigen Verhandlungen zum EU-Beitritt. „Wir glauben, dass die Ukraine schon in der nächsten Zukunft das Mitglied der Europäischen Union wird“, so Schmyhal.

Der Regierungschef und Ursula von der Leyen sprachen über Finanzhilfen für die Ukraine. Schnyhal schätze die gemeinsame Arbeit an der Fazilität für die Ukraine (Ukraine Facility) zu wissen. Das sei ein wichtiges Dokument für die Entwicklung des Staates auf dem Weg zum erfolgreichen europäischen Land.

Foto: Denys Schyhal / Facebook


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-