EU-Kommissionspräsidentin in Kyjiw eingetroffen

EU-Kommissionspräsidentin in Kyjiw eingetroffen

foto
Ukrinform Nachrichten
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ist in Kyjiw eingetroffen.

Dies teilte sie auf der Plattform X (früher Twitter) mit. 

"Ich bin hier, um den Weg der Ukraine in die EU zu besprechen", schrieb von der Leyen. Russland müsse ihr zufolge für seien Angriffskrieg bezahlen.

Wie Ursula von der Leyen zuvor erklärte, gehöre die künftige Erweiterung in der gegenwärtig schwierigen geopolitischen Lage nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine und wachsenden Bedrohungen der globalen Sicherheit zu den Prioritäten der europäischen Agenda.

Die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder werden im Dezember die Frage der zukünftigen EU-Erweiterung behandeln. Die Ukraine erhofft, dass dieser Europäische Rat beschließe, formelle Verhandlungen mit der Ukraine über die Mitgliedschaft aufzunehmen.

Erstes Foto: @vonderleyen


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-