Selenskyj bespricht mit Rutte Verteidigungsbedarf der Ukraine

Selenskyj bespricht mit Rutte Verteidigungsbedarf der Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Präsident Wolodymyr Selenskyj teilte im sozialen Netzwerk X mit, er habe mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte den weiteren Verteidigungsbedarf der Ukraine besprochen.

„Während des Gesprächs konzentrierten wir uns mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte auf die Stärkung der Verteidigung der Ukraine, die europäische Sicherheit und die Lage im Nahen Osten. Unsere bisherigen Vereinbarungen werden umgesetzt: zusätzliche Raketen für Patriot-Systeme, Vorbereitung auf die Übergabe von F-16, Patrouillenbooten und langfristige finanzielle Unterstützung“, schrieb das ukrainische Staatsoberhaupt.

Selenskyj und Rutte erörterten den weiteren Verteidigungsbedarf der Ukraine zum Schutz von Menschen, Infrastruktur und Häfen.

Der Präsident forderte die EU außerdem auf, die Arbeit am 12. Sanktionspaket gegen Russland sowie an einem wirksamen Mechanismus für die Überweisung von Einnahmen aus eingefrorenen russischen Vermögenswerten an die Ukraine zu beschleunigen.

„Wir haben auch die Situation im Nahen Osten besprochen. Es liegt im Interesse der Weltgemeinschaft, eine weitere Eskalation und einen größeren Krieg zu verhindern. Die Ukraine ist bereit, gemeinsam mit den Partnern alle Anstrengungen zu unternehmen, um dem Terror ein Ende zu setzen und das Leben der Zivilbevölkerung zu schützen“, so Selenskyj.

Wie berichtet erklärte Rutte, dass die Lage im Nahen Osten die Aufmerksamkeit zu Ukraine nicht schwächen dürfe, denn wenn Putin Erfolg haben werde, werde er nicht in der Ukraine Halt machen.

Foto: Präsidialamt


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-