USA werden Eindämmung Russlands in Schwarzmeerregion verstärken - Pentagon

USA werden Eindämmung Russlands in Schwarzmeerregion verstärken - Pentagon

Ukrinform Nachrichten
Die nationale Verteidigungsstrategie der USA sehe eine verstärkte Eindämmung Russlands in der Schwarzmeerregion vor, indem sie die Bemühungen von Verbündeten und Partnern kombiniere, gemeinsame Übungen durchzuführen und Informationen auszutauschen.

Übungen durchzuführen und Informationen auszutauschen.

Dies erklärte die stellvertretende US-Verteidigungsministerin für Strategie, Pläne und Fähigkeiten, Mara Karlin, beim Gipfeltreffen in  Bukarest (Black Sea and Balkans Security Forum), berichtet der eigene Korrespondent von Ukrinform.

Die Pentagon-Vertreterin erklärte, dass die NATO wachsam sei, damit Russland keine Gedanken über einen Angriff auf einen Allianzstaat habe. Zu diesem Zweck verdoppelten die Alliierten die Zahl der NATO-Kampfgruppen an der Ostflanke auf acht. In Europa seien mehr als 100.000 US-Soldaten stationiert. Eine solche Einigung sei eine Schlüsselkomponente zur Eindämmung Russlands, so Mara Karlin.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-