Ukraine feiert nun jährlich am 9. Mai den Europatag - das Dekret des Präsidenten

Ukraine feiert nun jährlich am 9. Mai den Europatag - das Dekret des Präsidenten

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj unterzeichnete ein Dekret, wonach der Europatag alljährlich in der Ukraine am 9. Mai begehen wird.

Das Dekret Nr. 266/2023 wurde auf der Webseite des Staatsoberhauptes veröffentlicht, meldet Ukrinform.

"Im Bewusstsein der europäischen Identität des ukrainischen Volkes, mit dem Ziel, die Einheit der Völker Europas zu stärken, Frieden, Sicherheit und Stabilität auf dem europäischen Kontinent zu gewährleisten, Hingabe zu den Idealen und Werten der Demokratie zu bezeugen, die Initiativen der Jugend- und anderer gesellschaftlicher Vereinigungen zu unterstützen, beschließe ich, in der Ukraine den Europatag zu etablieren, der jedes Jahr am 9. Mai gemeinsam mit den Staaten der Europäischen Union gefeiert wird", heißt es in dem Dekret.

Nun wurde das vorherige Dekret „Über den Europatag“ vom 19. April 2003, den Europatag am dritten Samstag Mai zu feiern, außer Kraft gesetzt.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-