Russischer Vorsitz in Sicherheitsrat beweist Scheitern der UNO - Selenskyj

Russischer Vorsitz in Sicherheitsrat beweist Scheitern der UNO - Selenskyj

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat die Übernahme des Vorsitzes im UN-Sicherheitsrat durch Russland kritisiert. Der Staat, durch dessen Angriffe Kinder sterben, kann keinen Vorsitz im Gremium haben, der für die Wahrung des Weltfriedens verantwortlich ist, sagte er in seiner Videobotschaft am Samstagabend.

„Gestern hat die russische Armee ein weiteres ukrainisches Kind getötet – einen fünf Monate alten Jungen, er hieß Damylo. Von Awdijiwka, im Donbass. Die Eltern sind verletzt. Die russische Artillerie. Einer von hunderten Artillerieangriffen, die der Terrorstaat täglich verübt. Und dabei hat Russland den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat. Es ist schwer, sich noch etwas vorzustellen, was das vollständige Scheitern solcher Institutionen beweist“, betonte er.

Nach Worten von Selenskyj verübte Russland alle Arten des Terrors. Sein Vorsitz im Weltsicherheitsrat sei ein Zeichen, dass die Reform dieser globalen Institution überfällig sei, damit „der Terrorstaat und jeder andere Staat, der den Terrorstaat sein will, den Frieden nicht zerstören können“. Die Terroristen sollen für den Terror verantworten und nicht irgendwo den Vorsitz führen.

Russland übernahm am 1. April turnusmäßig den Vorsitz des UN-Sicherheitsrates für einen Monat.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-