Generalstaatsanwalt Kostin entlässt fünf regionale Staatsanwälte

Generalstaatsanwalt Kostin entlässt fünf regionale Staatsanwälte

Ukrinform Nachrichten
Ukrainischer Generalstaatsanwalt Andrij Kostin unterzeichnete Anordnungen zur Entlassung der regionalen Staatsanwälte von Saporischschja, Kirowohrad, Poltawa, Sumy und Tschernihiw auf eigenen Wunsch, lässt der Pressedienst der Generalstaatsanwaltschaft mitteilen.

Wie berichtet, hat der Generalstaatsanwalt am Tag zuvor, am 24. Januar, Oleksij Symonenko, von seinem Amt als Stellvertreter wegen des Skandals mit dem 10-tägigen Urlaub in Spanien entlassen.

Kürzlich berichtete die Internetzeitung „Ukrajinska Prawda“, dass der stellvertretende Generalstaatsanwalt Symonenko im Dezember und Anfang Januar mit dem Auto eines Lwiwer Geschäftsmanns und seiner Leibwache in den Urlaub nach Spanien fuhr.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-