Financial Times kürt Selenskyj zur Person des Jahres

Financial Times kürt Selenskyj zur Person des Jahres

Ukrinform Nachrichten
Die einflussreiche britische Tageszeitung Financial Times hat den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zum „Mann des Jahres“ gekürt.

Dies meldet Ukrinform unter Berufung auf Twitter-Account der Financial Times.

Selenskyj wurde zu einer „Verkörperung des Mutes und der Standhaftigkeit des ukrainischen Volkes im Kampf gegen die russische Aggression“. Seine Entscheidung, in Kyjiw zu bleiben, anstatt dem Evakuierungsvorschlag zuzustimmen, war einer der wichtigsten Punkte im Krieg, schreibt die Zeitung.

"Ich bin eher verantwortungsbewusst als mutig. Ich hasse es nur, Leute im Stich zu lassen", sagte Selenskyj.

Foto: Präsidialbüro

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-