Griechischer Außenminister besucht bald Kyjiw

Griechischer Außenminister besucht bald Kyjiw

Ukrinform Nachrichten
Der griechische Außenminister Nikos Dendias wird demnächst die ukrainische Hauptstadt besuchen, wo er sich insbesondere mit seinem ukrainischen Amtskollegen Dmytro Kuleba und anderen hochgestellten Beamten treffen wird.

Wie Ukrinform berichtet, entnimmt man dies der Erklärung des griechischen Außenministeriums.

Das wird bereits der dritte Besuch des Ministers in der Ukraine seit der russischen Invasion sein. Er hatte Odessa schon zweimal zuvor besucht.

Es wird erwartet, dass der Außenminister während des Besuchs die Position Griechenlands zur Unterstützung der territorialen Integrität und Souveränität aller Staaten wiederholen und den Revisionismus, wo immer er seinen Ursprung hat, verurteilen wird.

Dendias wird auch über die Initiativen Griechenlands zur Unterstützung der Regierung und der Bevölkerung der Ukraine informieren.

„Aus Sicherheitsgründen werden die Einzelheiten des Zeitplans des Ministers später bekannt gegeben“, so die Behörde.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-