Selenskyj und Stoltenberg koordinieren weitere Schritte auf dem Weg der Ukraine in die Nato

Selenskyj und Stoltenberg koordinieren weitere Schritte auf dem Weg der Ukraine in die Nato

Ukrinform Nachrichten
Beim Telefongespräch haben Präsident Wolodymyr Selenskyj und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg weitere Schritte zur euro-atlantischen Integration der Ukraine abgestimmt.

Das teilte das ukrainische Staatsoberhaupt auf Twitter mit, berichtet Ukrinform.

„Ich bin im ständigen Kontakt mit unseren strategischen Partnern. Ich hatte ein Telefongespräch mit dem Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Wir haben weitere Schritte auf dem Weg der euro-atlantischen Integration der Ukraine koordiniert“, schrieb Selenskyj.

Seinerseits lobte Stoltenberg das tapfere ukrainische Volk und die Streitkräfte. „Ich hatte ein Gespräch mit dem Präsidenten Selenskyj und lobte das tapfere ukrainische Volk und die Streitkräfte für die beeindruckenden Fortschritte bei der Rückeroberung ihres Territoriums von den russischen Aggressoren“, twitterte der Nato-Generalsekretär auf Twitter.

Er fügte hinzu, Russland habe den entfesselten Krieg zu beenden und die Nato werde ihre Unterstützung für die Ukraine so lange wie nötig verstärken.

Wie berichtet unterzeichneten der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, der Präsident der Werchowna Rada, Ruslan Stefantschuk, und der Premierminister Denys Schmyhal am 30. September einen Antrag auf Aufnahme der Ukraine in die NATO im beschleunigten Verfahren. Das entsprechende Verfahren sieht einen Nato-Beitritt ohne einen Aktionsplan vor. In dieser Angelegenheit orientiert sich die Ukraine auf die Erfahrung Finnlands und Schwedens.

Foto: Büro des Präsidenten

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-