Blinken sagt Unterstützung bis zu Wiederherstellung der Souveränität der Ukraine zu

Blinken sagt Unterstützung bis zu Wiederherstellung der Souveränität der Ukraine zu

video
Ukrinform Nachrichten
Die USA werden die Ukraine bis zum Ende des Krieges und zur Wiederherstellung ihrer Souveränität unterstützen. Das sagte US-Außenminister Antony Blinken bei einem Treffen mit dem Präsidenten der Ukraine Wolodymyr Selenskyj am Donnerstag in Kyjiw.

Nach seinen Worten sind die amerikanische Unterstützung und der Druck auf Russland effektiv. Moskau zahle einen großen Preis für seine Aggression und dieser Preis werde nur steigen.  

Der US-Außenminister kündigte das neue Hilfspaket für die ukrainische Armee in Höhe von 675 Millionen Dollar an. Das sei das 20. Hilfspaket aus den Beständen der USA und die gesamte Summe habe schon 13,5 Milliarden Dollar erreicht. Das Außenministerium werde den US-Kongress über seine Absichten, eine weitere Milliarde Dollar der Finanzierung für die langfristige Unterstützung der Ukraine bereitzustellen, in Kenntnis setzen.

Blinke betonte im Gespräch, dass eine ukrainische Gegenoffensive dank der Tapferkeit der Ukrainer sehr effektiv ist. „Wir sind froh, dass wir ihre Anstrengungen unterstützen können und wir werden das auch weiter tun“, betonte er. Im diesem Zusammenhang stellte Blinken fest, dass das russische Bruttoinlandsprodukt sinkt, um 9 bis 15 Prozent in diesem Jahr. Die begabten Menschen verlassen Russland, Importe gehen zurück, so der Minister. Moskau sucht nach seinen Worten Hilfe in Nordkorea, in Iran, weil die USA Russland Zugang zu den Importen sperrt. „Und wir werden weiter diesen Druck ausüben, bis die Aggression gegen die Ukraine nicht endet und bis zur Wiederherstellung der ukrainischen Souveränität.“

Blinken besuchte am Donnerstag unangekündigt die Ukraine.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-