USA diskutieren ernsthaft über Aufnahme Russland auf Liste der Terrorunterstützer – Botschafterin Brink

USA diskutieren ernsthaft über Aufnahme Russland auf Liste der Terrorunterstützer – Botschafterin Brink

Ukrinform Nachrichten
Die USA diskutieren ernsthaft die Frage, Russland als staatlichen Sponsor von Terrorismus einzustufen. Das erklärte die Botschafterin der Vereinigten Staaten in der Ukraine Bridget Brink gegenüber Radio Liberty.

Diese Frage muss gemäß den amerikanischen Gesetzen gründlich geprüft werden, sagte Brink. „Was wir tun, wir machen Russland für seine Taten verantwortlich und werden das weiter tun“, so die Botschafterin. In diesem Zusammenhang erwähnte sie beispiellose Sanktionen der USA gegen Russland. Es gehe um den Ausschluss Russlands von der Finanzierung durch internationale Organisationen, die Finanzreserven Russlands seien für den Schuldendienst eingefroren.  „Wir verwenden alle uns zugänglichen Mittel, die gegen den Staat, der Terrorismus unterstützt, eingesetzt werden können. Aber wir erwägen ernsthaft diese Einstufung“, so die Botschafterin.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-