Sanktionsdruck muss erhöht und nicht abgebaut werden:  Präsident Selenskyj in Telefongespräch mit Kanadas Regierungschef Trudeau

Sanktionsdruck muss erhöht und nicht abgebaut werden: Präsident Selenskyj in Telefongespräch mit Kanadas Regierungschef Trudeau

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat ein Telefonat mit dem kanadischen Regierungschef Justin Trudeau geführt.

Wie der Staatschef auf Twitter mitteilte, bedankte er sich bei Trudeau für eine starke militärische Hilfe. „Ich betonte noch einmal, dass die internationale Position bezüglich der Sanktionen (gegen Russland- Red.) prinzipiell sein muss. Nach den Terroranschlägen in Winnyzja, Mykolajiw, Tschassiw Jar und anderen Orten muss der Druck erhöht und nicht gemildert werden.“

Die kanadische Regierung hatte zuvor beschlossen, eine Gasturbine für die Pipeline Nord Steam 1 nach Wartungsarbeiten in Kanada trotzt der Sanktionsvorschriften nach Deutschland und damit nach Russland zurückzugeben. Die ukrainische Regierung und die ukrainische Gemeinde in Kanada protestierten gegen die Rückgabe der Turbine.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-