G20-Finanzminister erreichen aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über  Ukraine-Krieg kein gemeinsames Kommuniqué

G20-Finanzminister erreichen aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über Ukraine-Krieg kein gemeinsames Kommuniqué

Ukrinform Nachrichten
Die G20-Finanzminister haben ihr Treffen in Indonesien aufgrund unterschiedlicher Positionen zum Krieg Russlands gegen die Ukraine ohne ein gemeinsames Kommuniqué beendet.

Dies meldet Ukrinform unter Berufung auf Reuters.

Die G20-Finanzminister akzeptierten die Notwendigkeit einer Lösung der Probleme der Nahrungsmittelversorgung, die sich verstärken, erklärte US-Finanzministerin Janet Yellen.

Westliche Länder führten scharfe Sanktionen gegen Russland, indem sie ihm Kriegsverbrechen in der Ukraine vorwerfen. China, Indien und Südafrika treten Russland wesentlich zurückhaltender auf als die USA und europäische Staaten.

Ranghohe westliche Beamte, darunter Yellen und die kanadische Finanzministerin Chrystia Freeland verurteilten am Freitag den Krieg und kritisierten die russische Regierung für die enormen wirtschaftlichen Folgen, die er mit sich brachte.

Zum Auftakt des Treffens der G20-Ginanzminister auf Bali begrüßte die US-Finanzministerin Janet Yellen den ukrainischen Finanzminister Serhij Martschenko. Nur Russland sei für negative Auswirkung des Krieges verantwortlich, erklärte Yellen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-