Selenskyj schlägt vor, die Ukraine in Drei-Meere-Initiative einzubeziehen

Selenskyj schlägt vor, die Ukraine in Drei-Meere-Initiative einzubeziehen

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zielinski nahm online am Gipfel der Drei-Meere-Initiative teil. Er unterbreitete eine Reihe von Vorschlägen für die Zusammenarbeit mit der Länder-Initiative.

Heute seien es die Staaten der Drei-Meere-Initiative, die die Ukraine mit Waffen versorgen, Treibstoff liefern, lebenswichtige Verkehrswege, grüne Korridore für Exporte ukrainischer Lebensmittel, Migration von Menschen sicherstellen. „Die Staaten der Drei-Meere-Initiative verbinden uns mit dem Rest der Welt”, fügte Selenskyj hinzu.

Außerdem, sagte er, verfüge die Ukraine für ein verzweigtes Pipeline-Netz, leistungsstarke Gasspeicher. Sie könne in Zusammenarbeit mit Nachbarn die Bedürfnisse aller Länder der Drei-Meere-Initiative befriedigen.

Als ein weiterer Schwerpunkt der Zusammenarbeit nannte Präsident die Teilnahme am Wiederaufbau der Ukraine.

Die Drei-Meere-Initiative ist eine Initiative zur Stärkung der mitteleuropäischen Zusammenarbeit in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Infrastruktur, Energiepolitik und Sicherheit. Ihr gehören zwölf  EU-Mitglieder zwischen Ostsee, Adria und Schwarzem Meer an.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-