Ukraine führt Visa für Russen ein

Ukraine führt Visa für Russen ein

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine führt ab dem 1. Juli Visa für russische Staatsangehörige ein.

Das teilte Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj auf Telegram mit. „Im Rahmen der Bekämpfung der beispiellosen Bedrohungen für die nationale Sicherheit, Souveränität und territoriale Integrität unseres Landes habe ich der Regierung empfohlen, die Einreisebestimmungen für russische Bürger in die Ukraine zu ändern“, schrieb der Staatschef. Das Ministerkabinett müsse heute diese wichtige Entscheidung treffen und das Abkommen zwischen den Regierungen der Ukraine und Russland über visumfreie Reisen kündigen. Die Visa würden ab dem 1. Juli für die Staatsbürger Russlands eingeführt.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-