EU-Kommission empfiehlt Kandidatenstatus für Ukraine

EU-Kommission empfiehlt Kandidatenstatus für Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Die EU-Kommission hat sich für den offiziellen Beitrittskandidatenstatus für die Ukraine und Moldau ausgesprochen. Für Georgien empfahl sie nur eine "europäische Perspektive", heißt es in der Pressemitteilung der Kommission.

Der Ukraine sollte der Kandidatenstatus unter Voraussetzung gewährt werden, dass in einer Reihe von Bereichen Schritte unternommen werden, heißt es.

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj begrüßte die Entscheidung. „Es ist der erste Schritt auf dem Weg zur EU-Mitgliedschaft, der unseren Sieg näher bringen wird“, schrieb Selenskyj auf Twitter. Er bedankte sich bei Ursula von der Leyen und jedem Mitglied der EU-Kommission für eine „historische Entscheidung.“ Selenskyj hoffe auf die positive Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs in der kommenden Woche.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-