NATO-Verbündete bereit für einen „langen Weg“ zur Unterstützung der Ukraine - Stoltenberg

NATO-Verbündete bereit für einen „langen Weg“ zur Unterstützung der Ukraine - Stoltenberg

Ukrinform Nachrichten
Die Mitgliedsstaaten der NATO und ihre wichtigsten internationalen Partner seien unerschütterlich, die Ukraine bei ihrem Widerstand gegen den Angriffskrieg Russlands zu unterstützen. Sie seien auch bereit, der Ukraine für eine lange Zeit weiter zu helfen.

Dies sagte der Generalsekretär, Jens Stoltenberg, am Donnerstag zum Auftakt der zweiten Tagung des zweitägigen Treffens der Verteidigungsminister des Bündnisses in Brüssel.

Am Mittwoch, den 15. Juni fand in Brüssel das dritte Treffen der Kontaktgruppe für Waffenlieferungen an die Ukraine (Rammstein - 3) statt, an dem mehr als 50 Länder einschließlich der NATO-Länder und der Partner des Bündnisses teilnahmen. Abgestimmt wurden dringende Maßnahmen zur militärischen Hilfe an die Ukraine angesichts der bewaffneten russischen Aggression.

US-Präsident Joe Biden kündigte weitere $1 Milliarde an Militärhilfe an die Ukraine an.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-