Ministerpräsidenten von Montenegro und Albanien besuchen Irpin und Borodjanka

Ministerpräsidenten von Montenegro und Albanien besuchen Irpin und Borodjanka

video
Ukrinform Nachrichten
Regierungschefs von Montenegro und Albanien, Dritan Abazović and Edi Rama, haben am 15. Juni im Rahmen ihres Besuchs in die Ukraine die Städte Irpin und Borodjanka besucht.

„Wir sind mit Edi Rama in Kyjiw angekommen, um die Ukraine und ihre Bürger aufrichtig bei der Verteidigung des Rechts auf Freiheit zu unterstützen! Montenegro wird der Ukraine in dieser schwierigen Zeit und humanitären Katastrophe weiterhin helfen“, schrieb Abazović auf Facebook.

Nach der Reise in Borodjanka erklärte Abazović, dass in der Stadt die „Hölle des Krieges“ sehen kann. In Irpin sprach er der Ukraine sein Beileid wegen zahlreichen Todesopfer, Leid und Zerstörungen während des Krieges aus.

Foto: Edi Rama, FB


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-