Kuleba und Blinken sprechen über Waffenlieferungen und Agrarexporte

Kuleba und Blinken sprechen über Waffenlieferungen und Agrarexporte

Ukrinform Nachrichten
Die Außenminister der Ukraine und der USA, Dmytro Kuleba und Antony Blinken, haben Waffenlieferungen und ukrainische Agrarexporte erörtert. Das gab Kuleba auf Twitter bekannt.

Der ukrainische Chef-Diplomat schrieb: „Ich habe mit Außenminister Blinken gesprochen. Ich schätze seine persönlichen Bemühungen zur Gewährleistung der ständigen Unterstützung der Ukraine seitens der USA und der Welt.  Schwere Waffen stehen ganz oben auf unserer Agenda, und viel mehr zu erwarten ist. Die Ukraine und USA arbeiten Hand in Hand, um unsere Lebensmittelexporte trotz Russlands rücksichtsloser Blockade zu liefern.“


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-