Jermak berät mit politischen Beratern Deutschlands und Frankreichs

Jermak berät mit politischen Beratern Deutschlands und Frankreichs

fotos
Ukrinform Nachrichten
In Kyjiw traf sich gestern Abend der Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, Andrij Jermak, mit dem außen- und sicherheitspolitischen Berater des Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Jens Plötner, und dem diplomatischen Berater des französischen Präsidenten, Emmanuel Bonne.

Wie Ukrinform meldet, gab dies das Büro des Präsidenten im Online-Dienst Telegram bekannt.

Zu Beginn des Treffens begrüßte Jermak die Gäste in Kyjiw und bekundete die Hoffnung auf einen produktiven und ergebnisreichen Dialog.

Wie Ukrinform berichtete, erklärte die stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung und stellvertretende Leiterin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, Christiane Hoffmann, ihr Land spüre eine besondere Verantwortung für das Normandie-Format. Berlin sei besorgt über die Lage an der ukrainischen Grenze und an dieser Einschätzung habe sich in den letzten Wochen nichts geändert. Daher seien die Kontakte zwischen den teilnehmenden Ländern des Normandie-Formats wichtig.

Insbesondere erinnerte Frau Hoffmann an die Videokonferenz am 4. Januar zwischen politischen Beratern Deutschlands und Frankreichs mit Andrij Jermak und an das Treffen am 6. Januar in Moskau von Jens Plötner und Emmanuel Bonne mit dem russischen Unterhändler Dmitri Kosak. In beiden Fällen wurden die Lage in der Ostukraine und der Stand der Umsetzung der Minsker Vereinbarungen erörtert.

Foto: facebook.com/president.gov.ua

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-