Beitritt der Ukraine zur NATO: Selenskyj will klaren Zeitrahmen

Beitritt der Ukraine zur NATO: Selenskyj will klaren Zeitrahmen

Ukrinform Nachrichten
Präsident Wolodymyr Selenskyj erwartet, dass die Ukraine in den kommenden Jahren Mitglied der Europäischen Union wird und eine konkrete zeitliche Perspektive für die NATO-Mitgliedschaft im Jahr 2022 erhält.

Das erklärte er heute auf der Konferenz der Leiter ausländischer diplomatischer Vertretungen der Ukraine „Diplomatie 30. Strategie eines starken Staates“, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Wir wollen den Prozess der friedlichen Beilegung im Donbass so schnell wie möglich entblocken, die Krim wiedererlangen, in den kommenden Jahren Mitglied der Europäischen Union werden und eine sehr klare zeitliche Perspektive von der NATO 2022 bekommen, ganz konkret“, sagte Selenskyj.

Wie berichtet, findet vom 21. bis 22. Dezember in der Präsidentenresidenz „Synjohora“ im Dorf Guta, Gebiet Iwano-Frankiwsk, eine Konferenz der ukrainischen Botschafter in Auslandsstaaten „Diplomatie 30. Strategie eines starken Staates“ statt.

Foto: Büro des Präsidenten

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-