Großbritannien stellt Ukraine eine Milliarde Pfund bereit

Großbritannien stellt Ukraine eine Milliarde Pfund bereit

Ukrinform Nachrichten
Großbritannien wird der Ukraine eine Milliarde Pfund zu Verfügung stellen. Das gab Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj auf Twitter bekannt.

„Gute Nachrichten aus London. Großbritannien wird zusätzlich eine Milliarde Pfund für die Unterstützung der Ukraine bereitstellen. Das sind neue Investitionen, Handel, Sicherheit“, schrieb der Staatschef. Selenskyj zufolge wird die britische Hilfe für die Ukraine nach Verhandlungen mit dem britischen Premierminister Boris Johnson im vorigen Jahr auf 3,5 Milliarden Pfund erhöht.

Außenminister der Ukraine Dmytro Kuleba schrieb am Mittwoch auf Twitter: „Wir haben in London eine Vorbereitungssitzung zum Dialog der strategischen Partnerschaft der Ukraine und Großbritannien abgeschlossen. Ich bin dankbar für Entscheidungen, die beweisen, dass Kyjiw und London enge Verbündete sind. Die zur Verfügung gestellten Mittel werden in Projekte in den Bereichen Infrastruktur, Gesundheit und saubere Energie fließen“.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-