Parlamentarische Versammlung der Ukraine, Polens und Litauens fordert Ende russischer Aggression

Parlamentarische Versammlung der Ukraine, Polens und Litauens fordert Ende russischer Aggression

Ukrinform Nachrichten
Der Vorsitzende der Werchowna Rada der Ukraine, Ruslan Stefantschuk, der polnische Senatsmarschall, Tomasz Grodzki, und die Vorsitzende des litauischen Seimas, Viktorija Čmilytë-Nielsen, haben im Anschluss der 11. Tagung der Parlamentarischen Versammlung am Montag in Warschau eine Abschlusserklärung unterzeichnet.

Die Parlamentarische Versammlung der Ukraine, Polens und Litauens verurteilte in der Erklärung die bewaffnete Aggression Russlands gegen die Ukraine und ein Versuch der Annexion der Krim, teilte die Kanzlei des ukrainischen Parlamentschefs mit. Sie forderte Russland auf, die militärische Aggression gegen die Ukraine, die Truppenerhöhungen in den besetzen Gebieten der Ukraine und an der Grenze zur Ukraine zu stoppen und die besetzten Gebiete an die Ukraine zurückzugeben.

Die Parlamentarier riefen die internationale Gemeinschaft auf, die Sanktionsmaßnahmen gegen Russland bis zur Wiederherstellung der territorialen Integrität der Ukraine innerhalb ihrer international anerkannten Grenzen zu verschärfen.

Im Abschlussdokument wird auch die belarussische Staatführung für Menschenrechtsverletzungen, für die Schaffung einer künstlichen Migrationskrise an der polnisch-belarussischen und polnisch-litauischen Grenze verurteilt. Die Parlamentarische Versammlung forderte das Regime in Belarus, politische Häftlinge freizulassen, die Eskalation an der Grenze und den Migrantenstrom in die Nachbarländer zu stoppen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-