Krieg ohne direkte Verhandlungen mit Russland nicht zu stoppen - Selenskyj in Rede zur Lage der Nation

Krieg ohne direkte Verhandlungen mit Russland nicht zu stoppen - Selenskyj in Rede zur Lage der Nation

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj ist überzeugt, dass der Krieg in der Ostukraine ohne direkte Verhandlungen mit Russland nicht zu stoppen ist.

Der Staatschef sagte in seiner jährlichen Ansprache zur Lage der Nation vor dem Parlament: „Wir müssen die Wahrheit sagen, dass wir den Krieg ohne direkte Verhandlungen mit der Russischen Föderation nicht stoppen werden. Alle im Ausland haben das erkannt, im Inland nicht. Und wir müssen Gespräche führen ohne zu vergessen, dass wir eine starke und mächtige Armee haben“.

Er betonte weiter, dass die Ukrainer den Donbass zurückholen wollen und deswegen ist ein Dialog notwendig.

Nach Worten von Selenskyj dauert der Krieg im Donbass acht Jahre. Vor acht Jahren habe Russland die Krim annektiert. „Ich habe keine Angst, es allen zu sagen, und den Russen darüber direkt sagen. Deswegen habe ich gleichzeitig keine Angst von einem direkten Gespräch mit ihnen. Wir haben keine Angst von einem direkten Dialog. Wir wissen, wer von den europäischen Staaten uns unterstützt, das ist wahr und wir danken ihnen, und wer von den europäischen Staaten tut so, als ob er die Ukraine und unsere Unabhängigkeit unterstützt.“

Die ukrainische Armee ist dem Präsidenten zufolge imstande, die Ukraine zu schützen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-