In Belarus befinden sich 15.000 Migranten -  Sekretär des Nationalen Sicherheitsrates Danilow

In Belarus befinden sich 15.000 Migranten - Sekretär des Nationalen Sicherheitsrates Danilow

Ukrinform Nachrichten
Auf dem Territorium von Belarus befinden sich 15.000 Migranten. Das erklärte der Sekretär des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine (RNBO), Olexij Danilow, in einer Talkshow im Fernsehsender 1+1.

„Das ist eine künstliche Krise, die Putin gemeinsam mit Lukaschenko für die Europäische Union vorbereiteten“, sagte Danilow.  „Nach Angaben unserer Nachrichtendienste befinden sich schon 15.000 Flüchtlinge auf dem Territorium von Belarus. Mehr noch, jetzt entwickelt sich eine Kampagne für mehr Flüchtlinge, um Druck auf die EU auszuüben.“

Die Ukraine beobachtet Danilow zufolge die Migrationskrise aufmerksam und bereitet sich auf verschiedene Szenarien der Entwicklung der Lage. Es habe schon zwei Beratungen in diesem Zusammenhang gegeben. „Für den kommenden Sonntag ist eine große Beratung in der Stadt Luzk geplant, mit der Teilnahme von mindestens drei Ministern. Wie laden auch die Botschafter Polens und Litauens dazu ein und werden nach einer Lösung suchen, wie wir auf die Herausforderungen reagieren werden. Die Herausforderungen sind nicht einfach. Ich betone noch einmal, es geht um Touristen, die aus irgendeinem Grund als Flüchtlinge betrachtet werden“, so Danilow.

Nach Angaben des RNBO-Sekretär gibt es in der Ukraine derzeit mehr als 1,4 Millionen Binnenflüchtlinge infolge des russischen Krieges gegen die Ukraine.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-