Schweiz will zur friedlichen Konfliktlösung in der Ostukraine beitragen

Schweiz will zur friedlichen Konfliktlösung in der Ostukraine beitragen

Ukrinform Nachrichten
Die Schweiz will zur friedlichen Konfliktlösung in der Ostukraine beitragen und mehr für die Fortschritte des Minsker Prozesses tun.

Das erklärte der Vizepräsident des Bundesrates und Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA, Ignazio Cassis, bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Außenminister der Ukraine, Dmytro Kuleba, am Donnerstag in Kyjiw, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Nach seinen Worten war die Situation in der Ostukraine und auf der Krim auch ein Thema des Gesprächs der Außenminister, weil die Schweiz zur friedlichen Konfliktlösung in der Ostukraine beitragen wolle. In diesem Zusammenhang hätten beide Außenminister die Schwierigkeiten für die Tätigkeit der Sonderbeobachtungsmission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (SMM OSZE) in der Ukraine erörtert. Cassis betonte weiter, dass die Schweiz die Minsker Abkommen und sämtliche Maßnahmen zur Erreichung des Friedens unterstütze und mehr für die Fortschritte des Minsker Prozesses tun wolle.

Der schweizerische Außenminister sagte weiter, dass die politische Lage in den Nachbarländern der Ukraine, in Belarus und Russland, weitere Themen seines Gesprächs mit Kuleba waren. Für die Schweiz sei die Stabilität in der Region sehr wichtig und die Ukraine spiele dabei eine wichtige Rolle.

Ignazio Cassis weilt vom 27. bis 29. Oktober zu einem Besuch in der Ukraine.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-