Russland muss mehr Erdgas über die Ukraine nach Europa liefern – US-Botschafter in Moskau

Russland muss mehr Erdgas über die Ukraine nach Europa liefern – US-Botschafter in Moskau

Ukrinform Nachrichten
Europa muss angesichts der niedrigen Gasvorräte und des bevorstehenden Winters Gaslieferquellen diversifizieren, zum Beispiel durch die Erhöhung des Gastransits über die Ukraine. Das erklärte der US-Botschafter in Moskau, John Sullivan, gegenüber der russischen Nachrichtenagentur Interfax.

Nach seinen Worten glauben die USA Erklärungen Russlands, dass es genug Gas hat, um den Energiebedarf Europas zu decken und rufen die russische Regierung auf, zusätzliche Lieferungen über die Ukraine, die über genug Transitkapazitäten verfügt, zu leiten und die Pipeline Nord Stream 2 nicht zu nutzen. Die USA seien besorgt, dass ein Verzicht auf diesen Schritt die Energiesicherheit Europas beeinträchtigen und Beteuerungen Russlands über die Gaslieferungen und mögliche Motive für die Einstellung der Lieferungen in Zweifel stellen würde.  

Die Politik der USA ist laut Sullivan darauf gerichtet, aktiv an der Erhöhung der Energiesicherheit in Europa, sei es Osteuropa, die Ukraine oder andere europäische Partner und Verbündete, im entscheidenden Moment des Energieübergangs zu beteiligen.  

Washington wird weiter Unternehmen, die sich am Projekt Nord Stream 2 beteiligen, prüfen, ob sie vielleicht unter Sanktionen fallen, antworte er auf die Frage, ob die USA weiter das Projekt verhindern wollen. Die US-Regierung sei dazu gesetzlich verpflichtet.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-