Ukraine kann Normandie-Treffen noch vor Ende der Kanzlerschaft Merkels stattfinden – Jermak

Ukraine kann Normandie-Treffen noch vor Ende der Kanzlerschaft Merkels stattfinden – Jermak

Ukrinform Nachrichten
Der Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, Andrij Jermak, schließt nicht aus, dass ein Gipfeltreffen der Staats-und Regierungschefs im Normandie-Format noch vor Ende der Kanzlerschaft Angela Merkels stattfinden kann.

Das erklärte Jermak in der Talkshow "Swoboda Slowa" im Fernsehsender ICTV. „Wir arbeiten heute daran“, sagte er. „Wir glauben, das wäre fair, weil sie wirklich viel dafür getan hat. Und heute haben wir nur zwei Zeugen von vier Staats-und Regierungschefs, die bei der Unterzeichnung der Minsker Abkommen anwesend waren“, so Jermak. Nach seinen Worten ist es wichtig, dass das Normandie-Treffen in naher Zukunft stattfindet. Die Konsultationen darüber dauern an, betonte Jermak.

Das letzte Gipfeltreffen im Normandie-Format auf der Ebene der Staats- und Regierungschefs fand am 9. Dezember 2019 in Paris statt. Danach treffen sich nur politische Berater der Normandie-Gruppe.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-