Präsident Selenskyj trifft sich in New York mit britischem Premier Johnson

Präsident Selenskyj trifft sich in New York mit britischem Premier Johnson

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj und der britische Premierminister Boris Johnson haben bei einem Treffen in New York die Zusammenarbeit beider Länder in verschiedenen Bereichen erörtert.

Das gab Selenskyj auf Twitter bekannt. „Bei einem Treffen mit meinem Freund Boris Johnson haben wir die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Großbritannien in den Bereichen Handel, Verteidigung, Finanzen, Energie besprochen“, schrieb er. Die ersten Ergebnisse des Freihandelsabkommens, die Steigerung des Handelsumsatzes um 75 Prozent, war laut Selenskyj auch ein Thema des Gesprächs.

Der ukrainische Staatschef bedankte sich bei Johnson für die Unterstützung der territorialen Integrität und der Krim-Plattform.

Beide Politiker tauschten sich über die Sicherheitslage in der Ostukraine und um die Ukraine, insbesondere in der Region des Schwarzen und Asowschen Meers, aus. Sie sprachen auch über die weitere Zusammenarbeit mit Großbritannien beim Ausbau der Verteidigungskapazitäten der Ukraine und der ukrainischen Marine.

Selenskyj übergab dem britischen Premier eine Liste mit rund 450 ukrainischen Häftlingen in Russland und in den besetzten Gebieten der Ukraine.

Selenskyj und Johnson erörterten auch die Zusammenarbeit im Bereich Energie, insbesondere die Atomenergie, sowie die Herausforderungen für Europa im Zusammenhang mit der Pipeline Nord Stream 2. Der ukrainische Staatschef betonte, dass dieses Projekt geopolitische Waffen Russlands ist.

Selenskyj lud Johnson ein, die Ukraine zu besuchen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-