Optionen des Gipfeltreffens Selenskyj-Putin:  vorerst keine Annonce

Optionen des Gipfeltreffens Selenskyj-Putin: vorerst keine Annonce

Ukrinform Nachrichten
Die Offenlegung von Themen, die während eines eventuellen Treffens der Präsidenten der Ukraine und der Russischen Föderation erhoben werden könnten, widerspreche den internationalen diplomatischen Normen.

Dies erklärte der Vertreter der ukrainischen Delegation in der Trilateralen Kontaktgruppe, Olexij Arestowytsch, dem TV-Sender Dom.

"Es gibt Regeln in der Diplomatie, die das verbieten. Insbesondere die Kopenhagener Konvention. Und allgemein gilt die Nichterwähnung von Plänen für Verhandlungen, bevor diese Gespräche stattfinden. Mitgeteilt werden nur vorbereitete Entscheidungen. So funktioniert die internationale Diplomatie und ich werde gegen diese Regeln nicht verstoßen", sagte Arestowytsch.

Wie Ukrinform berichtet, habe Selenskyj Putin am 20. April ein Treffen „an jedem Punkt des ukrainischen Donbass, wo Krieg herrsche“, vorgeschlagen.

Am 22. April erklärte Putin, er sei bereit, sich mit Selenskyj in Moskau zu treffen. Die Frage der Beendigung des Krieges in der Ostukraine werde er erst nach den Verhandlungen der ukrainischen Regierung mit den Anführern von „DNR“ und „LNR“ diskutieren.

Der Berater des Büros des Präsidenten, Maxim Podoljak, erklärte im Mai, dass der Leiter des Büros des Präsidenten, Andrij Jermak, an der Organisation des Treffens des Staatschefs mit Präsident der Russischen Föderation arbeite.

Präsident Wolodymyr Selenskyj betonte im Juni in seinem Kommentar bezüglich eines möglichen Treffens mit Präsident der Russischen Föderation, dass der „Ball auf russischer Seite sei“.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-