EU-Vertreter Maasikas: Pandemie hat EU und Ukraine näher gebracht

EU-Vertreter Maasikas: Pandemie hat EU und Ukraine näher gebracht

Ukrinform Nachrichten
Die Europäische Union und die Ukraine seien sich während der Coronavirus-Pandemie näher gekommen und setzen die Zusammenarbeit für die Bekämpfung der globalen Herausforderung COVID-19 fort, erklärte heute der Leiter der EU-Vertretung in der Ukraine, Matti Maasikas, auf dem Allukrainischen Forum „Ukraine 30. Coronavirus: Herausforderungen und Antworten“ in Kyjiw, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Die Pandemie hat die Europäische Union und die Ukraine näher zusammengebracht. Die Solidarität ist ein bilateraler Prozess. Wir erinnern uns sehr gut an das ukrainische Ärzteteam, das nach Italien geflogen ist, im dunkelsten Moment der Pandemie gerade in diesem Land zu helfen“, sagte er.

Er erinnerte auch daran, dass die Europäische Union der Ukraine zuvor 190 Millionen Euro im Rahmen eines allgemeinen Hilfspakets für die Länder der Östlichen Partnerschaft zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie zugewiesen hatte.

Gleichzeitig stellte Maasikas fest, dass das Impfniveau in der Ukraine in den letzten Jahren sehr niedrig war, und dies sei auch ein Indikator für mangelndes Vertrauen in die Regierung. Um genügend Menschen zu impfen, werde die ukrainische Regierung daran arbeiten müssen.

Er sei auch stolz auf die Entscheidung von COVAX, schon Mitte Februar die ersten Vakzine an ukrainische Ärzte zu liefern.

Wie berichtet, wird die Ukraine im Rahmen des COVAX-Programms die ersten 117.000 Dosen des m-RNA-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech aus den USA erhalten.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-