75. Jahrestag von Babyn Jar: Präsident Selenskyj und andere Politiker gedenken Opfer des Massakers

75. Jahrestag von Babyn Jar: Präsident Selenskyj und andere Politiker gedenken Opfer des Massakers

fotos
Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat am 29. September die Opfer des Massakers in der Schlucht Babyn Jar 1941 gedacht.

Der Staatschef legte Blumen am Denkmal für „Bürger und Kriegsgefangenen, die von Nazisten in Babyn Jar erschossen wurden“ nieder, teilte die Pressestelle des Präsidenten mit. An der Gedenkzeremonie nahmen auch Parlamentschef Dmytro Rasumkow und Regierungschef Denys Schmygal teil. „Wir neigen unsere Köpfe vor allen Opfern von Babyn Jar. Wir dürfen diese schreckliche Verbrechen nicht vergessen. Nie wieder“, betonte dass Staatsoberhaupt.

Im Beisein der Präsidenten unterzeichneten der Minister für Kultur und Informationspolitik der Ukraine, Olexandr Tkatschenko, und Präsident des Jüdischen Weltkongresses, Mitglied des Aufsichtsrats von „Babyn Jar Holocaust Memorial Center“, Ronald Lauder, ein Memorandum of Understanding. Das Dokument wurde am Ort der zukünftigen Gedenkstätte für die Opfer der Tragödie unterschrieben. Nach dem Memorandum ist die Bewahrung der Erinnerung an die Tragödie von Babyn Jar als Symbol des Holocaust und anderer Tragödien aus dem Zweiten Weltkrieg ist ein integraler Bestandteil des Gedächtnisses des jüdisches Volkes, des nationalen Gedächtnisses des ukrainischen Volkes und anderer Völker der Welt, die Opfer und Zeugen der Verbrecher des Nazi-Regimes wurden.

Vor dem Unterzeichnung des Memorandum stellte das „Babyn Jar Holocaust Memorial Center“ eine audiovisuelle Installation auf dem Gelände der Schlucht zum Gedenken an die Opfer vor.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-