Normandie-Treffen: Selenskyj ruft Sicherheitsrat zusammen

Normandie-Treffen: Selenskyj ruft Sicherheitsrat zusammen

Ukrinform Nachrichten
Präsident Wolodymyr Selenskyj rufe den nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrat (RNBO) im Rahmen der Vorbereitung für das Normandie-Treffen zusammen.

Dies sagte Innenminister Arsen Awakow, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

"Präsident ruft RNBO zusammen, wir bereiten uns auf den Gipfel im Normandie-Format vor", betonte der Minister.

Wie Ukrinform berichtete, soll das Treffen der Normandie-Vier am 9. Dezember in Paris abgehalten werden. Vier Staats- und Regierungschefs - der Ukraine, Russlands, Frankreichs und Deutschlands - nehmen am Gipfel teil. Das wird das erste Treffen von Wolodymyr Selenskyj und Wladimir Putin sein.

Die wichtigste Frage der Tagesordnung ist die Lösung des Konflikts im Donbass.

Letztes Mal fand das Treffen von vier Staatschefs am 19. Oktober in Berlin statt. Die Teilnehmer räumten ein, dass es damals kein Durchbruch zur Regelung des Konfliktes im Donbass erreicht worden war.  

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-