„Ukrainische Strategie“: Regierungschef Hrojsman tritt bei Parlamentswahl mit eigener Partei an

„Ukrainische Strategie“: Regierungschef Hrojsman tritt bei Parlamentswahl mit eigener Partei an

Ukrinform Nachrichten
Ministerpräsident der Ukraine Wolodymyr Hrojsman will die Partei „Ukrainische Strategie“ gründen und mit dieser Partei bei der Parlamentswahl im Juli antreten.

Das gab der Premier im Fernsender „Ukraine“ bekannt, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. „Unsere ist die starke Ukraine und wohlhabende Bürger“, sagte er. Hrojsman wolle ein Team aus jungen und erfahrenen Menschen, die genau wissen, was der Staat braucht, bilden.

Präsident Wolodymyr Selenskyj hatte in seiner Antrittsrede am 20. Mai den Rücktritt der Regierung gefordert. Am gleichen Tag kündigte Hrojsman seinen Rücktritt an. Der Rücktritt soll das Parlament annehmen. Hrojsman reichte schon sein Rücktrittsgesuch beim Parlament ein.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-