Polen erwartet Besuch von Selenskyj

Polen erwartet Besuch von Selenskyj

Ukrinform Nachrichten
Polen erwarte, dass der neu gewählte ukrainische Staatspräsident Wolodymyr Selenskyj mit seinem Besuch in Polen nicht verzögern werde, sagte heute in der Sendung auf TVP.INFO der stellvertretende polnische Außenminister Szymon Szynkowski vel Sek, teilt Wnp.pl mit.

„Szynkowski vel Sek äußerte die Hoffnung, dass Selenskyj, nach Möglichkeit, die Einladung von Präsident Andrzej Duda schnell nutzen wird und nach Polen zu Besuch kommt, um über die Beziehungen zwischen unseren Ländern zu sprechen. Sie sind kompliziert, aber wichtig für Polen und die Zukunft Europas“, zitiert die Ausgabe die Worte des stellvertretenden polnischen Außenministers.

Er betonte, dass er ein „gemäßigter Optimist“ in der Frage der Beziehungen zwischen der Ukraine und Polen sei.

Szynkowski vel Sek stellte fest, dass er die Ängste vor der Bedrohung des weiteren pro-westlichen Kurses der Ukraine mit der Wahl eines neuen ukrainischen Präsidenten nicht teilt.

„Ich teile diese Zweifel nicht. Ich nehme mit Hoffnung die neue Wahl des ukrainischen Volkes wahr“, erklärte der stellvertretende Leiter der polnischen Diplomatie.

Nach seiner Ansicht ist der Sieg von Selenskyj eine Bestätigung dafür, dass die Ukrainer weitere Veränderungen, insbesondere im Kampf gegen die Korruption und die Überwindung wirtschaftlicher Probleme, wollen.

„Präsident Poroschenko hat Reformen eingeleitet. Ich hoffe, dass sie vom neuen Präsidenten fortgesetzt werden“, erklärte Szynkowski vel Sek.

Wie berichtet hat der polnische Staatspräsident Duda als einer der ersten unter den westlichen Spitzenpolitikern Selenskyj zum Sieg bei den Präsidentschaftswahlen gratuliert und ihn zu einem Besuch nach Polen eingeladen.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-