Aktion in Stadtmitte Kyjiw: Polizei, Nationalgarde und Sprengstoffteams auf den Straßen

Aktion in Stadtmitte Kyjiw: Polizei, Nationalgarde und Sprengstoffteams auf den Straßen

Ukrinform Nachrichten
Für die Verteidigung der Rechtsordnung am 16. März in Kyjiw seien 3.000 Polizisten im Einsatz.

Dies teilt die Nationalpolizei Kyjiws mit.

"Wir rufen die Organisatoren und die Teilnehmer der Veranstaltungen auf, die festgesetzten Verhaltensregeln einzuhalten. Bei Rechtsverletzungen und Provokationen werden die Polizisten entsprechend den Normen der geltenden Gesetzgebung agieren", sagte der Vorgesetzte der Hauptverwaltung der Nationalpolizei in der Stadt Kyjiw Andrij Kryschtschenko.

Die Partei "Nationaler Korps" veranstaltet am 16. März auf dem Unabhängigkeitsplatz (Maidan) in Kyjiw eine massenhafte Aktion gegen die Korruption im Verteidigungsbereich der Ukraine.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-