Neue Drohung: Putin will jetzt Religionsfreiheit in der Ukraine schützen

Neue Drohung: Putin will jetzt Religionsfreiheit in der Ukraine schützen

Ukrinform Nachrichten
Russland behält sich das Recht vor, im Fall von Gefahr der „Verletzung des Rechts auf Religionsfreiheit“ in Nachbarländern, darunter auch in der Ukraine, zu reagieren.

Das erklärte der russische Präsident, Wladimir Putin, bei einer Veranstaltung anlässlich des 10. Jahrestages der Inthronisierung des Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirch Kyrill. „Wir behalten uns das Recht vor, zu reagieren und alles für den Schutz der Menschenrechte einschließlich der Religionsfreiheit tun“, sagte Putin im Zusammenhang mit der Kirchensituation in der Ukraine. Nach seinen Worten hält die russische Staatsführung jegliche Einmischung in kirchliche Angelegenheiten für absolut inakzeptabel, wir haben respektiert und werden die Unabhängigkeit des kirchlichen Lebens respektieren, umso mehr im souveränen Nachbarland“, also in der Ukraine.

Am 15. Dezember 2018 wurde beim Vereinigungskonzil in der Kyjiwer Sophienkathedrale die eigenständige Orthodoxe Kirche der Ukraine gegründet und das Oberhaupt dieser Kirche, Metropolit Epifanij, gewählt. Der Ökumenische Patriarch Konstantinopel Bartholomaios überreichte am 6. Januar 2019 Epifanij den Tomos (Dekret) über die Autokephalie für die Landeskirche der Ukraine Die Inthronisierung von Epifanij findet am 3. Februar in der Sophienkathedrale statt.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-