Szijjarto: Ungarn wird Sitzung der NATO-Ukraine-Kommission weiter blockieren

Szijjarto: Ungarn wird Sitzung der NATO-Ukraine-Kommission weiter blockieren

Ukrinform Nachrichten
Der ungarische Außenminister Peter Szijjarto hat heute nach dem Treffen der Außenminister der NATO-Mitgliedstaaten in Brüssel erklärt, dass Budapest auch weiter die Sitzung der NATO-Ukraine-Kommission blockieren wird, teilt die offizielle Webseite der ungarischen Regierung mit.

„Ungarn bekundet seine Unterstützung der territorialen Integrität der Ukraine, jedoch wird es die Politik zum Schutz der Interessen seiner Gemeinden auf dem Territorium dieses Staates weiter betreiben. Ungarn kann sein Veto gegen die Sitzung der NATO-Ukraine-Kommission aufheben, wenn Kyjiw notwendige Schritte für die Wiederherstellung der Rechte der ungarischen Gemeinschaft, die auf dem ukrainischem Territorium lebt, ergreift, was unseren bilateralen Abkommen und dem Völkerrecht entspricht. Der Ball ist jetzt auf der Seite der Ukraine“, sagte Szijjarto.

Auch betonte der ungarische Außenminister, dass auf Ungarn der Druck ausgeübt wird, damit es solche Haltung ändert, warnte aber, „wenn wir aufgeben werden, dann werden wir keine anderen Möglichkeiten mehr zur Teilnahme am Leben der ungarischen Gemeinschaft in der Ukraine haben“.

Wie bereits berichtet blockiert Budapest, als Mitglied des Nordatlantischen Bündnisses, die Durchführung der NATO-Ukraine-Kommission auf höchstem Niveau, aber dieses Mal war es nicht gegen die Anwesenheit des ukrainischen Außenministers Pawlo Klìmkìn auf der Ministersitzung dieser Organisation.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-