Präsident: Die am Abschuss der Boeing MH17 beteiligten russischen Offiziere kommen auf Anklagebank - 17.07.2018 10:30 — Ukrinform Nachrichten
Präsident: Die am Abschuss der Boeing MH17 beteiligten russischen Offiziere kommen auf Anklagebank

Präsident: Die am Abschuss der Boeing MH17 beteiligten russischen Offiziere kommen auf Anklagebank

257
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat in der Sendung auf einem ukrainischen TV-Kanal ICTV die Überzeugung geäußert, dass russische Offiziere, die für den Absturz des Flugzeuges der Malaysia Airlines MH17 vor vier Jahren im Donbass verantwortlich sind, vor Gericht gestellt werden, teilt ein Ukrinform-Korrespondent mit.

„Wir werden sie mit Sicherheit zur Rechenschaft ziehen. Jene russischen Offiziere, die von der russischen Führung den Befehl bekommen haben, die auf den Knopf dieser terroristischen Rakete gedrückt haben, die das Flugzeug abgeschossen hat, werden auf der Anklagebank sitzen. Ich habe keinen Zweifel daran“, sagte Poroschenko.

Er äußerte auch die Überzeugung, dass zur Rechenschaft auch die Schuldigen an der Entfesselung der Aggression gegen die Ukraine und an der illegalen Annexion der Krim gezogen werden.

Wie es berichtet wurde, war die Boeing-777 der Malaysia Airlines Flug MH17 von Amsterdam nach Kuala Lumpur von prorussischen Kämpfern im Donbass im Juli 2014 abgeschossen worden. An Bord des Flugzeuges gab es 283 Passagiere und 15 Besatzungsmitglieder, sie alle kamen ums Leben.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>