Poroschenko ruft zur Verschärfung der Sanktionen gegen Russland wegen Kertsch-Brücke auf

Poroschenko ruft zur Verschärfung der Sanktionen gegen Russland wegen Kertsch-Brücke auf

265
Ukrinform
Der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko hat auf der mit dem Präsidenten des Europäischen Rates Donald Tusk und dem Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, gemeinsamen Pressekonferenz in Brüssel aufgefordert, Sanktionen gegen die Russische Föderation wegen der Kertsch-Brücke zu verschärfen, berichtet der Ukrinform-Korrespondent aus Brüssel.

„Ich will die Hauptstadt der Europäischen Union aufrufen, den Druck auf die Russische Föderation fortzusetzen, bis ihr Verhalten geändert wird… Wir verurteilen jeden Bau der Kertsch-Brücke für den Schutz des Schwarzen Meeres und anderer Meere. Wir sind damit einverstanden, unseren Druck zu erhöhen und Sanktionen gegen Russland zu verschärfen“, sagte Poroschenko.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-