Poroschenko und Stoltenberg besprechen Vorbereitung der Ukraine auf NATO-Gipfel

Poroschenko und Stoltenberg besprechen Vorbereitung der Ukraine auf NATO-Gipfel

432
Ukrinform
Petro Poroschenko hatte ein Telefongespräch mit dem NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, bei dem er die Vorbereitungen auf die Beteiligung der Ukraine an den Veranstaltungen im Rahmen des NATO-Gipfels in Brüssel im Juli 2018 besprochen hat, entnimmt man der offiziellen Website des Präsidenten der Ukraine.

"Der Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hatte ein Telefongespräch mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg in einer Erklärung.

Im Gespräch hat der ukrainische Präsident der NATO für die konsequente und unerschütterliche Unterstützung der Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine und die Solidarität im Kampf gegen russische Aggression gedankt.

Insbesondere informierte Poroschenko den Generalsekretär über die Entwicklungen im Donbass und wies auf die Bedeutung der Stationierung im besetzten Teil von Donbass der multinationalen Friedenstruppen unter UN-Mandat hin.

Außerdem betonte der Präsident, dass die Ukraine weiterhin den Kurs der euro-atlantischen Integration und die Reform des Sicherheits- und Verteidigungssektors gemäß NATO-Standards und mit der praktischen Unterstützung von der Allianz umsetzt.

Der NATO-Generalsekretär gratulierte zur jüngsten Verabschiedung des Gesetzes der Ukraine über die nationale Sicherheit.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-