Nato-Gipfel im Juli 2018: Klimkin kündigt gemeinsame Sitzung in Format Ukraine, Georgien und Nato an

Nato-Gipfel im Juli 2018: Klimkin kündigt gemeinsame Sitzung in Format Ukraine, Georgien und Nato an

508
Ukrinform
Die Ukraine wird am Nato-Gipfel im Juli 2018 teilnehmen. Beim Gipfel ist eine gemeinsame Sitzung der Nato mit der Ukraine und Georgien geplant.

Das gab Außenminister der Ukraine Pawlo Klimkin am Samstag während seiner Reise in die Oblast Lwiw bekannt, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Wegen des vollen Terminplans des Gipfels sei die gemeinsame Sitzung eine einzige Möglichkeit für ein vollständiges Treffen.

Die Ukraine und Georgien sind laut Klimkin wollen zur Nato beitreten und führen umfassende Reformen im Sicherheits- und Verteidigungsbereich. Es gehe auch um die Sicherheit im Raum des Schwarzen Meers, nach der Besetzung der Krim durch Russland. Das sei der Grund für das Format die Ukraine und Georgien und die Nato gewesen.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-